Schilder_A+D

Ortsgeschichte von Aschheim und Dornach
Die Kinderbuchautorin Petra Breuer und Anja Pütz, Archäologin und Leiterin des AschheiMuseums, führen in Ihrem Buch Kinder und Erwachsene anschaulich durch die Ortsgeschichte von Aschheim und Dornach – von der Jungsteinzeit bis heute

Cover_web

Aschheimer Geschichte(n)  für Junge und Junggebliebene

So lautet der Titel des 60-Seiten umfassenden Buchs. Der hilfreiche Orts- und Geschichtsbegleiter wurde für alle neugierigen Jungen und Junggebliebenen im Alter von 9 – 99 Jahren geschrieben. Der Streifzug durch die Geschichte der Gemeinde ist für alle gedacht die gerne wissen möchten, was sich in frühester Zeit in Aschheim und Dornach ereignete, wann und wie die beiden Dörfer entstanden und wie sich die Gemeindegeschichte weiterentwickelte. Leser werden bestens darauf vorbereitet, die Zeugnisse unserer Geschichte im AschheiMuseum im Original zu betrachten, sowie das gewonnene Wissen nach einem Besuch nachzulesen und zu vertiefen. Das Buch begleitet zudem die dritte Jahrgangsstufe der Kelten-Grundschule Aschheim im Fach Heimat- und Sachkunde durch den Unterricht, da auf Lehrplaninhalte Rücksicht genommen wurde. Dieses Begleitbuch versteht sich nicht als Museumskatalog sondern als Vademecum.

Hier können Sie in das Buch hineinschmökern:


Vorankündigung:

Wissens- und Schulbuch über das

Bundesland Bayern

 

 


BAYERN
– Schauen und Wissen
34 Seiten, gebunden, 21,0 x 23,0 cm zahlreiche Farbfotos
Klassen:  3. + 4. Jahrgangsstufe

Themen: Fächerübergreifend, Sachunterricht, Landeskunde

Begleitbuch für Lehrkräfte:
zusätzlich bestellbar zur Gestaltung des Unterrichts.
Enthält Kopiervorlagen und Materialien – die Kinder lesen, schreiben, rechnen, rätseln, malen, basteln, spielen – und entdecken so ihr Bundesland Bayern

vorauss. ab Frühjahr 2018 lieferbar